Tag des offenen Berufskollegs

Mehr Informationen

Anmelden am FFB

Mehr Informationen

Geschichte des FFB

Von der Gründung ...

>>Wer sich mit der Schulgeschichte befaßt, findet in verschiedenen Schriften und Berichten der Schulleiter und Lehrer das Jahr 1846 als "Gründungsjahr" der Detmolder Berufsschule. Es ist das Jahr, in dem auf Initiative des Detmolder Gewerbevereins eine "Gewerbeschule" gegründet wurde.

Von dieser freiwilligen "Handwerkerschule" läßt sich in der Tat eine Linie ziehen zur Detmolder "Pflichtgewerbeschule", zur Staatlichen "Fortbildungsschule" und späteren "Berufsschule" des Freistaates Lippe, den "Berufs- und Berufsfachschulen" des Landkreises Detmold, den "Berufsbildenden Schulen" des Kreises Lippe, der "Felix-Fechenbach-Schule - Gewerbliche berufsbildende Schule des Kreises Lippe in Detmold" bis hin zum "Felix-Fechenbach-Berufskolleg".<<
                                                         Vorwort aus "150 Jahre Schulgeschichte"; H. Lindau

... ins Heute

Partner in Aus- und Weiterbildung

Die Reihe der Schulleiter

Ludwig Menke

1846 - 1882

Schleiffer

1882 - 1897

Kleindienst

1897 - 1899

Leopold Petri

1899 - 1909

Brecht

1909 - 1921

August Krawinkel

1921 - 1934

Paul Schmeißer

1935 - 1945

Heinrich Flöttmann

1945 - 1947

Hermann Lambracht

1947 - 1959

Karl - Hans Mikkelsen

1959 - 1978

Heinrich Lindau

1978 - 2001

Richard Bullmann

2001 - 2004

Horst Klüter

2004 - 2018

Wolfgang Wilden

2018